Gesundheitstipp

Durch regelmäßiges Einbürsten eines Fluoridgelees einmal wöchentlich kann man das Kariesrisiko um 30 bis 60 Prozent reduzieren. Übrigens: Fluoridgelees gibt es in der Apotheke.

An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch.

Es ist durchaus möglich, dass Entzündungsherde an Zähnen, eine Zahnfleischerkrankung (Parodontitis) oder andere Erkrankungen des Zahnsystems ein Störfeld für den Körper darstellen.

Wir führen in unserer Zahnarztpraxis in Wilhelmshaven auch eine ganzheitliche Betrachtung Ihres Kausystems durch. Gerne untersuchen wir Ihre Mundgesundheit unter diesem Aspekt in Zusammenarbeit mit in anderen Fachrichtungen tätigen Ärzten (Homöopathen, Osteopathen, usw.) und in enger Zusammenarbeit mit Heilpraktikern.

In Kooperation mit diesen Kollegen wird dann ein individueller Sanierungsplan für Sie erstellt.

Wir führen unter anderem folgende Maßnahmen in unserer Praxis durch

  • Amalgam-Sanierung mit langjähriger Erfahrung
  • Herdsanierung mit langjähriger Erfahrung
  • Anfertigung von möglichst metallfreiem Zahnersatz und bioverträglichen Kunststoffen
  • Funktionsanalyse und -therapie bei Störungen des Kiefergelenks
  • und vieles mehr...

In der Regel werden die Kosten für diese ganzheitlichen Leistungen nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen.